EnglishGerman
EnglishGerman

PRINT SOFTCOVER: Choreographie - Handwerk und Vision

24,95 

inkl. 7% MwSt.

Produktbewertungen

Erfahre mehr über unsere Bücher und ließ dir Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Käufer durch.

Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen

Dieses Fachbuch bietet einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Zugänge, mit denen sich eine zeitgenössische Choreographie entwickeln lässt, und stellt praxisnahe dramaturgische sowie choreographische Methoden vor, mit denen sich Tänze erfolgreich erarbeiten und analysieren lassen. Aus dem Inhalt: Thema – Struktur – Dramaturgie – Stückaufbau, Thematische Entwicklung von Bewegung, Arrangement, Komposition und räumliche Gesetze, Manipulation und Bewegungsqualität, Musik – Bewegung – Pädagogik, Abstraktion – Schauspiel – Tanz, Bühnenbild, Film und Beleuchtung, Kompositorische Variationen und Rhythmik, Mehr als 120 Studien und Übungen. Dieses Buch ermöglicht einen tieferen Einblick in den choreographischen Prozess.
Weiterlesen

In diesem Buch über Choreographie lernst Du, wie Du Tanz und Performance entwickelst.

Damit Du Spaß hast am Choreographieren, zeige ich dir Tools, mit denen Du in einen Kreativitätsflow kommst.

Denn darum geht es: mit viel Lust und Spaß in einen freien Flow mit den Tänzern zu kommen, um ein Solo, ein Duett oder ein Gruppenstück  für die Bühne oder einen Film zu entwickeln.

Du lernst, wie Du Dein Repertoire erweitern kannst und wie Du in den Tänzern eine Identifikation mit deinem Thema auslöst.

Ich zeige Dir verschiedene Möglichkeiten, wie Du Dein Stück entwickeln kannst. Wie Du es strukturierst und mit welchen Tools Du mehr Spannung, mehr Facetten, also mehr Vielfalt und Dynamik in Deine Tänze bringst, damit eine Dramaturgie entsteht.

Du bekommst über 120 Übungen, die Dich und Dein Tanzen inspirieren und Dein Choreographieren wird sich verbessern.

In dem Moment, wo es ums Choreografieren geht, sind viele Tänzer erstmal verloren. Trotzdem gibt es Menschen, die nicht tanzen können und die dennoch großartige Stücke entwickeln.

Vielleicht bist Du ein begnadeter Mover, aber das heißt noch lange nicht, dass dein Material in einem Stück funktioniert. Auch wenn Deine Bewegungen großartig sind und Dich andere dafür bewundern wie Du tanzt, kannst es ganz schnell passieren, dass die Sensation Deiner Fähigkeiten sich sehr schnell abnutzt und deine Bewegungen beliebig wirken. Speziell dann, wenn Du sie auf eine Gruppe übertragen hast. Und Du fragst dich in einem solchen Moment: Was mache ich falsch? Meine Tänzer sind großartig, mein Bewegungsmaterial ist innovativ, aber auf der Bühne wirkt das alles austauschbar und es ist einfach nur Bewegung. Und Du denkst: Das ist alles sinnlos. Nein, dass ist es nicht!

Es geht darum, wie Du mit allem umgehst.

Wie Du die Tänzer mit deinen Ideen und mit Deinem Material verbindest. Wie du es schaffst, dass die Tänzer Deine Visionen und Deine Bewegungen zu ihren machen. Wie Du sie dahin bringst, damit sie sich mit dem, was dich bewegt, identifizieren. Aber auch das reicht nicht. Du musst mehr darüber wissen, wie Dramaturgie im Tanz funktioniert. Wie Du einen Spannungsbogen aufbaust und was das mit Raum und Rhythmus zu tun hat. Wie Du interessante Kontraste schaffst und einen Umgang mit Musik und Bewegung entwickelst. Und Du musst dein Denken erweitern: Wie hilft Dir die Bühne, das Theater als Ort mit seinen Möglichkeiten. Du brauchst kein Studium in Bühnenbild, aber es ist wichtig, dass Du dein Denken in die Bereiche Material, Bühnenraum und Licht ausweitest. In diesem Buch wird das alles behandelt. Du kannst es irgendwo aufschlagen und dir eine Inspiration für die Probe oder den Unterricht holen und Deinen Gedankenraum erweitern. Du kannst Dir aber auch bestimmte Themen wie Musik und Bewegung vornehmen. Du kannst tiefer eintauchen in die Arbeit der thematischen Entwicklung und in die Strukturierung der Zugangsentwicklung.

Die Studien und Übungen, musst Du nicht eins zu eins machen. Du kannst die Übungen als Anregung nutzen und weiterentwickeln, um mit Deinem Tanzen und mit deinem Choreographieren einfach weiter zu kommen.

 

Blick ins Buch

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Video

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQm9vayBDaG9yZW9ncmFwaHkgLSBDcmFmdC1hbmQtVmlzaW9uIGJ5IEtvbnN0YW50aW4gVHNha2FsaWRpcy5tcDQiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzcwMDA0Mzg3MT9oPTcxZjdmNTVjNzUmYW1wO2RudD0xJmFtcDthcHBfaWQ9MTIyOTYzIiB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbjsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQm9vayBUcmFpbGVyIENob3Jlb2dyYXBoeSAtIENyYWZ0IGFuZCBWaXNpb24ubXA0IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby83MDAwNDU1OTY/aD1mMzRhMGFhODUwJmFtcDtkbnQ9MSZhbXA7YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgd2lkdGg9IjgwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW47IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Amazon-Bewertungen

Clarissa
21. Juli, 2016.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Übersichtlich und gut Ich habe dieses Buch im Zuge meiner Ausbildung zur Tanzpädagogin gekauft und bin damit sehr zufrieden. Die Kapitel decken alles ab was man eventuell brauchen könnte und sind sehr übersichtlich.
Whizzy
27. Juni, 2016.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Umfang- und lehrreich Ich habe mir das Buch bestellt, um mich in Sachen Choreographie fortzubilden. (Und weil es als unterstüztendes Lehrmaterial für Wertungsrichterlehrgänge im JMD im DTV angegeben ist.) Ich bin "Laie", bin also in keinster Weise ausgebildet. Ich finde, dass dieses Buch wirklich fantastisch ist. Es braucht eine Weile, bis man sich durchgeschlagen hat, ab und an muss etwas nachgeschlagen werden, aber die Übungen und Beispiele sind sehr hilfreich! Ergenisse in meinen Choreos und Gruppen waren auf jeden Fall zu sehen! Danke hierfür.
Irmgard Otto
31. Mai, 2014.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Tanzen Das Buch habe ich einer Konfirmandin geschenkt. Sie hat sich sehr darüber gefreut und findet es ganz toll. Da sie gerne choreographiert, ist es für sie ein guter Leitfaden.
A. Dickel
18. September, 2013.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: TOLL! Das Buch setzt sich auf sehr anschauliche Weise mit den handwerklichen, intellektuellen und emontionalen Aspekten des Choreographierens auseinander. Es hilft auf dem komplexen Weg von Idee zu Endprodukt mit zahlreichen praktischen Übungen und beschreibt verschiedene Techniken, die für alle Tanzstile anwendbar sind. Ich als professionelle Choreographin habe viel mitnehmen können, besonders in Verbindung mit einer auf das Buch abgestimmten Fortbildung, die Konstantin Tsakalidis angeboten hat. Sehr empfehlenswert für Menschen, die tiefer in das Thema Choreographie eindringen wollen und Interesse daran haben, ihr Repertoire zu erweitern.
Anja Milinski
16. September, 2013.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Ein Arbeitsbuch der Extraklasse Der Titel dieses Buches benennt bereits die Möglichkeiten, wie es verwendet werden kann: als Handbuch für die eigene choreographische und tanzpädagogische Arbeit und als Anregung zur Erstellung eigener Ideen. Es bietet eine unglaubliche Fülle an Aspekten, die beachtet werden können und unterstützt die eigenen Visualisierungen für die Realisation von Choreographien. Es hilft auch dabei, das tänzerische und dramaturgische Potenzial voll und ganz auszuschöpfen.Zudem enthält dieses Buch wertvolle Hinweise über die zu beachtenden Aspekte einer Gesamtinszenierung, sodass ich als Theater- und Tanzpädagogin davon wunderbar profitieren kann.
Monika Bär
2. Dezember, 2012.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: wunderbares Fachbuch- nicht nur für professionelle Choreografen Ein Fachbuch von hohem Niveau, gut aufgebaut, viele Anregungen auch für nicht professionelle Tänzer /innen,ich habe es schon an meine Ballettmeisterin, bei der ich trainiere ausgeliehen- sie ist ebenfalls begeistert
DM
30. Mai, 2012.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Sehr gelungenes Arbeitsbuch Ich arbeite mit Kindern,Jugendlichen und Erwachsenen im tänzerischen und zirzensischen Bereich und bin selbst Performerin. Dieses Buch finde ich sehr übersichtlich, nahezu philosophisch, mit praktischen Übungungen und einem Rundumblick auf eine Inszenierung vom ersten Gedanken daran, bis zur Aufführung. Es wird mich lange begleiten. Vor allem die Raumpositionen und Variationen haben es mir angetan. Ich kann es jedem empfehlen, der sich in Hinblick auf Choreographie weiterbilden möchte. Ich schöpfe daraus viele neue Anregungen.
Rumbera
2. August, 2011.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Super kann ich nur weiter empfehlen Also ich fange demnächst eine Tanzausbildung an und habe mir mal das Buch geholt, weil es sich sehr interessant angehört hat. Das sind Sachen drin die ich niemals bemerkt hätte wenn ich es nicht gelesen hätte..echt super für jeden Tänzer der selber mal Choreograph werden möchte:-)
Tanzpädagogin
3. April, 2011.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Ene wahre Fundgrube Das Buch von Konstantin Tsakalidis ist vielleicht nicht für Menschen geeignet, die nur mal in das Thema "Choreographie" hinein schnuppern wollen. Aber für Fachleute ist es eine wahre Fundgrube an Gedanken und Ideen. Ich habe das Buch einmal von Beginn bis zum Ende gelesen, um einen Gesamteindruck zu bekommen. Später kann man auch einzelne Kapitel herausgreifen und damit arbeiten. Neben einem interessant und spannend geschrieben Text findet man im Buch viele Studien und Übungen, die man selber umsetzen kann - eine hervorragende Idee des Autors. Obwohl es sich um ein komplexes Thema handelt, das sich mitunter verbaler Darstellung entzieht, ist der Text verständlich, da er viele Beispiele enthält. Außerdem gibt es zahlreiche ausdrucksstarke Photos oder Schaubilder, so dass man immer versteht, worum es dem Autor geht.Das Buch füllt für mich eine Lücke in der Fachliteratur "Tanz", bisher gibt es kaum Bücher, die eine solch umfangreiche Anleitung zum Choreographieren bieten. Sogar technische Aspekte der Bühnenbeleuchtung werden erklärt. Und man merkt in jedem Kapitel, dass der Autor sein "Handwerk" beherrscht.Ich werde das Buch uneingeschränkt weiter empfehlen.
W. Meier
4. März, 2011.
Choreographie Handwerk und Vision: Taschenbuchausgabe: Eine fundierte Anleitung zur Entwicklung eigener Choreographien in Tanz und Performance Dieses sehr sorgfältig ausgearbeitete Buch gibt eine umfassende Einführung in die Kunst des Choreographierens. Der/die LeserIn wird in alle Facetten, welche die Bühnenkunst mit sich bringt, sorgfältig eingeführt. Zahlreiche Beispiele aus dem Alltag eines hervorragenden Choreographen veranschaulichen die erläuterten Situationen. Sehr viele gut auf den Inhalt abgestimmte Studien laden den/die LeserIn ein, sich herausfordern zu lassen, eigene Beiträge zu kreieren. Mit den über 60 Übungen zu den einzelnen Themen bekommt man einen guten Bezug zur Praxis. Das Buch ist auch in der äußeren Form wunderbar gestaltet, mit vielen Bildern und etlichen, sehr gut stilisierten Graphiken, welche visuell die vom Autor erarbeiteten Gedankengänge noch besser veranschaulichen. Ich bin wirklich tief beeindruckt, mit welcher Perfektion der Autor ein Werk zum Thema Choreographieren umgesetzt hat. Ich kenne kein Buch im deutschsprachigen Raum, welches den Weg hin zu einer guten Choreographie so kompromisslos beschreibt.

Pro­dukt­be­wer­tung­en

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
TANZEN LERNEN IN LEIPZIG – © TANZ-ZENTRALE LEIPZIG, ERICH-ZEIGNER-ALLEE 64, 04229 LEIPZIG | 0341 21962300, MAIL@TANZ-ZENTRALE.DE
TANZEN LERNEN IN LEIPZIG – © TANZ-ZENTRALE LEIPZIG, ERICH-ZEIGNER-ALLEE 64, 04229 LEIPZIG | 0341 21962300, MAIL@TANZ-ZENTRALE.DE
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLXZpZGVvLWlmcmFtZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHRpdGxlPSJ2aW1lbyBWaWRlbyBQbGF5ZXIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzU4MTUzODk2NT9jb2xvciZhbXA7YXV0b3BhdXNlPTAmYW1wO2xvb3A9MCZhbXA7bXV0ZWQ9MCZhbXA7dGl0bGU9MSZhbXA7cG9ydHJhaXQ9MSZhbXA7YnlsaW5lPTEjdD0iPjwvaWZyYW1lPg==
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGllIFLDpHViZXIgdm9uIFNjaGlsbGVyIG1pdCBUZXh0ZW4gYXVzIGRlciBSQUYuIFRhbnogdW5kIFZpc3VhbC4iIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZrQTM5QkZpMWVZP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGdGFuei16ZW50cmFsZS5kZSZjb250cm9scz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ2xvc2UgdXAiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzhkRl9VNS1QOXdFP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGdGFuei16ZW50cmFsZS5kZSZjb250cm9scz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUmlkZXJzIG9uIHRoZSBTdG9ybSBUQU5aVEhFQVRFUiIgd2lkdGg9IjgwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvY1p4dUhnYVFWTXc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcmVsPTAmZW5hYmxlanNhcGk9MSZvcmlnaW49aHR0cHMlMjUzQSUyNTJGJTI1MkZ0YW56LXplbnRyYWxlLmRlJmNvbnRyb2xzPTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQm9yZGVybGluZXMgVHJhaWxlciIgd2lkdGg9IjgwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRFVuY1BON1dyQ0E/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcmVsPTAmZW5hYmxlanNhcGk9MSZvcmlnaW49aHR0cHMlMjUzQSUyNTJGJTI1MkZ0YW56LXplbnRyYWxlLmRlJmNvbnRyb2xzPTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTGUgc2FjcmUgZHUgcHJpbnRlbXBzIC8gS29uc3RhbnRpbiBUc2FrYWxpZGlzIiB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC80c2lvS0dZdS1rMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZyZWw9MCZlbmFibGVqc2FwaT0xJm9yaWdpbj1odHRwcyUyNTNBJTI1MkYlMjUyRnRhbnotemVudHJhbGUuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+